Sonntag, 17. Dezember 2017

I like - er liked 👍

Lederjacke: Elena Berton; Jeans: G-Star
Meine Lieben, ich habe eine neue Kategorie entdeckt, ganz zufĂ€llig und es war nicht schön, das sag ich Euch. Ich habe mir meine neue, meine tolle, meine supercoole Lederjacke angezogen und ĂŒberlegt mit welchem Gewand ich diese kombinieren kann. Ich wĂ€hlte Version Eins, trat vor meinen Liebsten und fĂŒhlte mich hammer. Sein Statement: mmmh, hat schon so was wie ne gewisse Sexyness, aber probiers doch mal mit weißen Sneakern." Hat man da noch Worte?! High Heels vom Feinsten und er bevorzugt Sneaker.

Ich war beleidigt. Und wie verabeitet man dies am Besten? Indem man seinen Frust kreativ umsetzt und ich dachte bei mir: da sieht man mal wieder wie unterschiedlich Mann und Frau ticken. Ich wĂŒrde gerne hiermit diese neue Kategorie "I like - er liked" einfĂŒhren. Vielleicht hilft dieses kleine Experiment uns Frauen ein wenig mehr zu verstehen was MĂ€nnern an Frauen gefĂ€llt - also natĂŒrlich unabhĂ€ngig von einem tollen Charakter, Intelligenz, einem netten LĂ€cheln und Humor - hier geht es lediglich darum was rein optisch aufs Outfit bezogen mir als Frau in den Sinn kommt und was er als Mann anders machen wĂŒrde. Ich muss zugeben, auch wenn mein Liebster Einkaufen hasst, keine Aussagen zu Klamotten und Accessoires vor Ort trifft und sein einziger Kommentar so was wie: "...gefĂ€llt es Dir denn?" ist, was bedeutet dass ich bei meinen EinkĂ€ufen auf mich alleine und VerkĂ€ufer angewiesen bin, hat er eine klare Vorstellung von "so sieht es gut aus" und wenn er dann mal so generös ist und seine Meinung mit mir teilt, dann muss ich ihm Recht geben und im Nachhinein waren die Dinge die ich mir daraufhin gekauft habe auch meine Lieblingsteile. Gemein ist wenn ich ihn frage und bekomme zur Antwort: "geht schon." oder "so schlimm find ich es nicht." Das hilft einem richtig weiter und am Tollsten ist es, wenn ich das Teil dann nicht kaufe, auf dem Heimweg es nochmal verbal verarbeiten will und dann kommt: " das sah ja schrecklich aus" von ihm. Da denk ich mir (und sage es ihm): kannst Du das nicht gleich sagen? Was wenn ich es jetzt gekauft hĂ€tte und mir eingentlich nicht ganz sicher war, aber auf die Aussage "geht schon" bei mir dachte: na geht halt schon und jetzt, im Nachgang, kommt die Wahrheit zutage. Eine echte Frechheit sowas. WofĂŒr nehm ich denn jemanden mit? Mei da kann ich ja gleich alleine gehen. Bekomm dann auch prompt zu hören, dass der liebe Herr ja nicht darum gebeten hat und eh alles toll an mir aussieht, denn nicht meine Kleidung zĂ€hlt, sondern mein LĂ€cheln und so weiter... . Nett. Also eigentlich wirklich nett. Aber halt auch keine Hilfe. Daher muss mein Liebster das nun wieder gutmachen und sich aktiv beteiligen. Es werden ab und an Outfits kommen die ich so zusammen gestellt hĂ€tte und er dann seine Version zusammenstellen darf/muss. Er freut sich total 😣 (hier brĂ€uchte ich nen Ironie Smiley😬). Und dann dĂŒrft Ihr entscheiden. Darauf freu ich mich 😀

Das erste Beispiel kommt hier:

I like (bevor ich seinem Rat folgte - danach gefiel mir seine Version auch besser):

Er liked:



Kommentare:

  1. Ja, MĂ€nner und Frauen ticken unterschiedlich und das ist anscheinend auch bei der Kleidung so. Es gibt immer mal wieder in den Magazinen und Zeitschriften Aufstellungen, welche Kleidung die MĂ€nner an Frauen lieben und welche nicht. Doch wie wir alle verschieden sind, treffen auch diese Punkte nur fĂŒr einen Teil der MĂ€nner zu und viele sind ganz anderer Meinung. Da finde ich es richtig toll, dass ihr beide jetzt eure eigene spezielle GegenĂŒberstellung zwischen Ansicht der Frau und Ansicht des Mannes macht. Bei deinem heutigen Outfit muss ich mich leider auf die Seite deines Liebsten schlagen.

    Bin schon gespannt auf weitere GegenĂŒberstellungen ;-)

    Alles, alles Liebe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. 😀 ich musste ihm ja auch Recht geben. Deswegen frage ich ihn ja auch gerne, denn er weiß schon wie es geht. Ich bin auch gespannt welche Outfits sich fĂŒr dieses Experiment noch eignen werden, eventuell werden es mit der Zeit dann auch immer weniger die das Potenzial des Vergleichs haben, denn wenn ich es immer besser finde was er zusammenstellt, dann lerne ich vielleicht dazu. ;-)

      Löschen
  2. Sehr geil!! Ich finde die Sneaks dazu auch geiler, aber mir geht's genauso. Ich stehe mit großen Augen vor meinem Mann und er so: meehhh. Grrrr!
    Die Kategorie finde ich toll, nur hat mich das Englisch verwirrt. WĂ€re es nicht besser zu sagen "I like – he likes"? Beim "er liked" dachte ich zuerst an er von einem NachdenkgerĂ€usch. Und liked ist ja PrĂ€teritum.
    Sorry, ich lasse hier meinen Gedanken gerade freien Lauf :D

    Liebst
    ♘ www.sugarpopfashion.com ♘

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Stella,
      😬 Bin begeistert von Deinen freilaufenden Gedanken und dass dies nun direkt kommt. Ich war mir unsicher ob ich es so schreiben sollte. Es bezieht sich darauf, dass ich etwas mag "I like" und er dann quasi wie in Facebook etwas liked. Daher der Mischmasch mit ohne Sinn. Denkst Du es verwirrt zu sehr?

      Löschen
    2. Hallo Liebes,
      sehr cool, dass du geantwortet hast. Ja, an Facebook habe ich absolut nicht gedacht. Mach es doch I like and he likes. Dann kannst du die Bilder auch gleich direkt gegenĂŒberstellen hi hi.

      Liebst
      ♘ www.sugarpopfashion.com ♘

      Löschen
    3. Wahrscheinlich hast Du Recht und ich geh da mal drĂŒber. :-)

      Löschen
  3. richtig cooler Style. GefÀllt mir sehr :-)

    Bei mir lÀuft aktuell ein Gewinnspiel! Zu gewinnen gibt es einen X-Mas Cracker mit tolles Produkten Burt's Bees.
    WĂŒrde mich freuen, wenn du mitmachen wĂŒrdest.

    Liebe GrĂŒĂŸe
    Imran
    www.fashionloverimran.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Wie cool! Das ist ja eine tolle Idee! Ich freu mich drauf! Es ist nĂ€mlich wirklich interessant wie MĂ€nner das so sehen. Mir gefĂ€llt das Sneaker Bild ĂŒbrigens auch eine Spur besser. Ich mags sportlich!
    GLG Natascha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag Pumps und High heels schon sehr, vor allem weil ich klein bin, aber in dem Fall gefallen mir im Nachhinein die
      Sneaker auch besser dazu. Ich sag ja, Recht hat er meist.

      Löschen